Fragen?

Einige Fragen, die im Zusammenhang mit unseren Serviceangeboten häufiger gestellt werden

Warum gibt es diese Seite überhaupt?

Wir möchten mit dieser Seite allgemein darüber informieren, wie und warum man sich als Freiberufler oder Existenzgründer mit dem Thema Internet befassen sollte. Gleichzeitig möchten wir zwei unserer Angebote, nämlich Rent A Trainer und Rent A Webseite weiter bekannt machen. Beide Angebote sind preislich sehr fair, unter Umständen sehr hilfreich und in dieser Form einmalig.

Wenn diese Seite Fragen aufwirft, die nicht beantwortet werden, dann schreiben Sie uns bitte. Wir nehmen Ihre Frage nebst der Antwort gerne an dieser Stelle mit auf.

Fragen zum Thema Internet für Freiberufler und Existenzgründer in Münster

Anbieter: Was kann klartext.marketing, was andere nicht können?

Nichts. Jeder Web-Designer kann Web-Design besser als klartext.marketing. Etliche Texter und Konzpetioner im Großraum Münster sind zumindest nicht schlechter im Text. Und der eine oder andere Trainer ist vielleicht sogar besser in der Vermittlung. Was klartext.marketing auszeichnet, ist der Mix aus den verschiedenen Bereichen. Und die daraus entshehenden Synergien.

Kosten: Die gängigen Preise, die man so hört, sind deutlich höher als die von Ihnen angegebenen. Woran liegt das?
Ganz generell kann man schon einen „Preisverfall“ beobachten. In dem Maße, wie die Technik einfacher wird, gehen die Preise nach unten. Davon abgesehen werden Kosten für Webseiten stark von der Frage beeinflusst: Wer macht was für wen?

Die „kleinste“ professionelle Einheit ist der Freiberufler, der für eine anderen Freiberufler eine Seite erstellt, die mit einem CM-System wie WordPress erstellt wird. Die „größte“ Einheit ist die große Agentur, die für ein internationales Unternehmen einen individuellen Auftritt entwickelt.

Die kalkulierten Preise hängen dann natürlich noch ab von der Frage nach den geforderten  Funktionen, von Bild- und Textzulieferung etc.

Gute Übersichten über Preise, Budgets und andere monetäre Kennziffern bietet die Seite http://www.webkalkulator.com/

Nutzen: Brauchen Therapeuten denn eine eigene Webseite?
Insgesamt sind Therapeuten verglichen mit anderen Heilberufen nicht ganz up to date. 2016 hat es an der Universität Jena eine Untersuchung zum Thema Psychotherapeuten und Webseiten gegeben. Vergleichsgröße waren dort die Heilpraktiker. Auch dort konnte man lesen, dass Therapeuten dem Feld etwas hinterherlaufen. Ein Mindestmaß an digitaler Präsenz gehört heute selbstverständlich dazu.
Aufwand: Kann man denn seine Website nicht selber machen?
Das kann man unbedingt. Die Technik ist heute beherrschbar, es gibt im Netz viele gute Lernvideos. Was man braucht, ist Zeit, Frustrationstoleranz, die Fähigkeit zu schreiben und ein Gespür für Gestaltung. Der Rest ist eine individuelle Kosten-Nutzen-Abwägung.
Recht: Wenn ich eine Seite miete, wem gehört sie dann?
Die Domain gehört von Anfang an Ihnen. Die mit der Domain verbundene Internetpräsenz bleibt während der Dauer des Mietvertrages Eigentum von Klartext.marketing. Nach Ablauf des Mietvertrages geht die Internetpräsenz in Ihr Eigentum über, sofern Sie den Mietvertrag nicht verlängern.